Skip to main content

Weichschalenkoffer

Beliebte Materialien im Bereich der Stoffgepäcke sind Polyester und Nylon. Bei besonderen Gepäckstücken kommt jedoch auch Leder zum Einsatz.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

  • flexibel und dehnbar
  • besitzen häufig Außentaschen

Nachteile

  • Materiel kann mit der Zeit ausleiern
  • oft nicht wasserabweisend


Kipling Koffer, Port Red (rot) – K15031

94,90 € 189,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Wann ist ein Weichgepäck Koffer sinnvoll?

Die Flexibilität und Dehnbarkeit der Nähte hochwertiger Weichschalenkoffer bietet dir einige Vorteile. Gerade wenn Du gerne Souvenirs von Reisen mitbringst, lassen sich die Mitbringsel gut und gerne noch mit in den Koffer drücken.

Außerdem lohnen sich Stoffkoffer bei Reisen mit dem Auto. Im Gegensatz zu Hartschalenkoffern lassen sich diese ein wenig zusammendrücken, falls es etwas eng im Kofferraum wird. Somit kannst Du den Platz in deinem Auto effizienter ausnutzen.

Vor dem Kauf 

Die Auswahl an Weichgepäck Koffern ist heutzutage riesig. Um die Gefahr eines Fehlkaufs zu reduzieren und eventuell noch ein wenig Geld zu sparen kann es sich lohnen etwas genauer zu recherchieren.

Wenn Du einen guten Weichschalenkoffer kaufen möchtest, kann es sich also lohnen im Voraus bestehende Kundenrezensionen zu durchstöbern und aktuelle Preisvergleiche zu nutzen. Auch wenn dir Rezensionen keine Garantie für gute Qualität geben, so geben sie doch zumindest schon einmal einen ersten Eindruck vom Produkt.